Google+ Followers

Dienstag, 29. September 2015

Hausgemacht

Apfelmus


Gestern gab es das Erste Mal hausgemachtes Apfelmus. Ich habe erst einmal ein ganz einfaches Rezept probiert.




Zuerst habe ich die Äpfel geschält und klein geschnitten. Diese dann unter Zugabe von ein wenig Wasser in einem Topf zum kochen gebracht.
Ich war ständig in der Nähe und habe bei Bedarf Wasser nachgeschüttet, aus Erfahrung weiß ich, das ich dazu Neige alles anbrennen zu lassen.




Nach ca. 20 Minuten ging es den Äpfeln dann mit dem Kartoffelstampfer an den Kragen. Wer es ganz fein möchte, kann das Ganze auch in den Mixer geben. 


 


Ein wenig Zucker und Zimt je nach Geschmack hat alles noch abgerundet.
Das nächste Mal mache ich sofort mehr und fülle es in Gläser ab :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen