Google+ Followers

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Spätschichten

Spätschichten


Wenn ich Spätschicht habe, fällt das mit dem kochen immer ein wenig schmaler aus. Ich muss morgens schon vorbereiten was ich abends um 9 ganz schnell warm machen kann. Das fordert eine Menge Kreativität und läuft leider auch sehr oft auf Dosenravioli, TK Pizza, TK Flammkuchen, etc. hinaus.


Hackfleisch



Wer mir die letzten Tage auf Twitter gefolgt ist hat mitbekommen, das ich schon seit Montag etwas mit Hackfleisch kochen wollte. Inzwischen hatte ich es schon eingefroren, damit es nicht schlecht wird. Gestern morgen hatte ich nun die Idee Wraps mit Chilli con Carne zu machen.


Wraps



Ja, weil es abends schnell gehen muss habe ich eine Packung fertiger Wraps gekauft die ich nur noch erwärmen musste. Diese habe ich dann mit dem fertigen Chilli, Tomaten und Pepperoni gefüllt und fertig war unser Abendessen.

Montag, 5. Oktober 2015

Country Potatoes

Zutaten:


400g Kartoffeln
20ml Olivenöl
1       Peperoni
         Paprika
         Salz
         Pfeffer
         Knoblauch
         Rosmarin

Zubereitung:


Kartoffeln waschen, evtl. schälen. Ich lasse bei neuen Kartoffeln die Schale immer dran. Kartoffeln in Spalten schneiden.

Öl, Gewürze und Kräuter in einer Schüssel mischen. Nicht zu wenig verwenden, das macht den Geschmack aus. Kartoffeln in die Schüssel geben, gut schwenken und 1-2 Stunden ziehen lassen.

Ofen auf 160 Grad Umluft Grill vorheizen, je nach Größe brauchen die Spalten 25-40 Minuten. Durch stechen kann man fühlen ob sie durch sind.

Sonntag, 4. Oktober 2015

Mama kocht am Besten

Mütter


Keiner kocht so gut wie sie. Hat nicht jeder mindestens ein Lieblingsgericht das niemand so gut kochen kann wie die eigene Mama? Ich kann ja jetzt echt nicht schlecht kochen, sagt mein Mann zumindest, allerdings gibt es Sachen, die schmecken nur bei Mama richtig gut.

Jetzt kriege ich gleich wieder Hunger


Eintopf, Geschnetzeltes, Kassler im Brotteig oder Rouladen schmecken mir bei Mama einfach am Besten. Ich kann die selben Zutaten benutzen, mich genau ans Rezept halten, einfach alles nachmachen, von Mama gekocht, am Esstisch mit Mama und Papa schmeckt es einfach am aller Besten.

Sonntag


So auch wieder letzte Woche Sonntag. Sie hatten zum Rouladen essen eingeladen. Ich wollte natürlich sofort ein Foto für euch machen, allerdings hat der Hunger gesiegt. Sorry, jetzt gibts nur noch einen leeren Teller.